Aktuell - Kirche Gunzgen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Programm 2020
27. - 29. MärzFirm-Weekendabgesagt
4. AprilPalmenbindenabgesagt
5. AprilPalmsonntag mit Pastaessen im Pfarreiheim abgesagt
18. AprilErstkommunionabgesagt
16. MaiFirmungabgesagt
4. JuniRechnungsgemeinde03.12.2020
5. JuniDie lange Nacht der Kirchenverschoben
12. JuliJodlermesse Schulhausplatz
abgesagt
15. AugustPfarreifest
abgesagt
3. DezemberBudgetgemeinde
Erfahrungsberichte von Silvan Lachmuth in der Päpstlichen Schweizergarde

Silvan Lachmuth aus Gunzgen hat die Rekrutenschule in der Päpstlichen Schweizergarde abgeschlossen. Er wird uns nun regelmässig über seine Erfahrungen als Gardisten informieren.


 
Meine ersten Erfahrungen in der Päpstlichen Schweizergarde - 08.11.2020
 
 
Mit der Ernennung zum Hellebardier habe ich am 27.10.2020 meine Rekrutenschule bei der Päpstlichen Schweizergarde offiziell abgeschlossen.
 
Während den letzten zwei Monaten habe ich mir Orts- und Personenkenntnisse angeeignet, habe das Niveau A1 der italienischen Sprache erworben und habe viele dienstrelevante Dinge, wie das Exerzieren (militärisch: Zugschule) mit und ohne Hellebarde, gelernt. Im Monat Oktober waren wir in der Schweiz und wurden von Instruktoren der Kantonspolizei Tessin ausgebildet. Insgesamt war die 2-monatige Grundausbildung sehr spannend, aber auch lernintensiv und herausfordernd.
 
Seit einigen Tagen trage ich nun mit stolz die gelb-blau-rote Galauniform der Päpstlichen Schweizergarde in meinem täglichen Dienst für den Heiligen Vater und die heilige katholische Kirche; wirklich gewöhnt habe ich mich aber noch nicht an die doch aussergewöhnliche Arbeitskleidung. Momentan bin ich noch im Rekrutenzimmer, welches zehn Betten enthält, bald werde ich aber in ein Zweierzimmer wechseln. So lässt sich die Schichtarbeit besser bewältigen. Vor allem am Morgen früh, wenn die Kameraden noch schlafen, dauert die Ankleide etwas länger, schliesslich möchte man niemanden unnötig wecken.
 
Der letzte Anstieg der Coronainfektionen weltweit hatte auch auf den Vatikan und die Schweizergarde Auswirkungen. Auf dem gesamten Areal des Vatikanstaates herrscht Maskenpflicht, auch für die Gardisten im Dienst. Ich persönlich habe schon mehrere Covid-19-Tests gemacht, glücklicherweise waren alle negativ.
 
Ich hoffe, dass dieser kurze Erfahrungsbericht euch Freude bereitet hat. Zu einem späteren Zeitpunkt werde ich mehr über den Alltag eines Gardisten berichten.
 
 
Eine besinnliche Adventszeit wünscht

Hellebardier Silvan Lachmuth



Gemeindeversammlung vom 4. Juni 2020

Am 4. Juni 2020 hätte die Rechnungsgemeinde der Rechnung 2019 stattgefunden. Aufgrund der aktuellen Lage haben wir die Gemeindeversammlung verschoben und werden sie mit der Budgetgemeindeversammlung am 3. Dezember 2020 durchführen. Dieses Vorgehen hat der Kanton den Gemeinden bewilligt.

Budget 2020

Am Donnerstag, 14.11.2019 fand die Budgetgemeindeversammlung im Pfarreiheim Gunzgen statt.
Das Budget 2020 finden Sie unter folgendem Link.

Jahresrechnung 2018

Am 13.06.2019 fand die Rechnungsgemeindeversammlung im Pfarreiheim Gunzgen statt. Die Rechnung 2018 können Sie hier ansehen.

Kafi-Wägbegleitig

Jeweils am 2. und 4. Dienstag im Monat findet von 14.00 - 16.00 Uhr ein Kafi-Träff statt. Aufgrund den Einschränkungen wegen dem Corona-Virus ist der Kafi-Träff in den Monaten März und April abgesagt.
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü